kontektum
architektur

Ort: Berlin, Prenzlauer Berg
Bauherr: privat
Status: Fertiggestellt 2016
Projektart: Neubau, Nachverdichtung, Denkmalschutzensemble
Nutzung: Wohnen
Größe: 870 qm
Zeitraum: 2014 – 2016
Fotos: Simon Menges
Andreas Maria Lang als Projektleiter für Barkow Leibinger

Versteckt im Innenhof einer gründerzeitlichen Blockstruktur in Berlin-Prenzlauer Berg ist das Gartenhaus ein ungewöhnliches Wohnhaus: mit seinem steil aufragenden Dach ist der eigenwillig geformte Baukörper Resultat enger baurechtlicher und denkmalpflegerischer Rahmenbedingungen. Die Hülle des Gebäudes ist von einer farblich changierenden Ziegelhaut überzogen und wird perforiert von unregelmäßig proportionierten Fenstern mit großen Aluminiumrahmen. Die beiden übereinander liegenden Wohnungen im Gebäudeinneren sind jeweils über mehrere Etagen organisiert. Der unteren Wohnung ist ein introvertierter Garten zugeordnet. Die obere Wohnung erhält eine private Dachterrasse.