kontektum
architektur

Ort: Berlin, Westend
Bauherr: GFS Berliner Villen Besitz GmbH
Status: Im Bau
Projektart: Neubau
Nutzung: Seniorenwohnheim, Wohnungsbau
Größe: 6.715 qm
Zeitraum: seit 2018, Fertigstellung 2023
Visualisierung: Jonas Bloch
Fotos: Jonas Bloch

Für die Hamburger Gabriele Fink Stiftung als Bauherrin und die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal als Betreiberin entsteht im Berliner Westend ein Seniorenwohnheim mit 72 Bewohnendenzimmern und 13 Wohnungen im Service. Der Baukörper des neuen „Haus Birkenhain“ vermittelt dabei in seiner Höhenstaffelung und Ausformulierung vom südlich gelegenen Malteser-Krankenhaus hin zur nördlich angrenzenden Wohnbebauung. Die barrierefreien Wohnungen im viergeschossigen Kopfbau sind zur Pillkaller Alle und dem Georg-Kolbe-Hain hin ausgerichtet. Die Wohngruppen des Seniorenwohnheims in den beiden zurückliegenden Gebäuderiegeln werden zu beiden Seiten eines großzügigen zentralen Aufenthaltsraums mit vorgelagerten, nach Süden ausgerichteten Terrassen angeordnet.

Presskit Julia von Bodelschwingh Haus