kontektum
architektur

Ort: Potsdam, Drewitz
Bauherr: Pro Potsdam GmbH, WG „Karl Marx“ eG, PWG 1956 eG
Status: Fertiggestellt 2020
Projektart: Sanierung, Umbau, Plattenbau
Nutzung: Wohnen
Größe: 32.760 qm, 270 Wohnungen
Zeitraum: 2015 – 2020
Fotos: Schnepp Renou
In Kooperation mit KopperRoth und BILF Potsdam

Im Zuge der Umwandlung der gesamten Plattenbausiedlung Drewitz in eine Gartenstadt wurde das „Quartier 8“ mit insgesamt 270 Wohneinheiten unter der Regie von drei Wohnungsbaugesell- bzw. genossenschaften umgebaut bzw. modernisiert. Als prägendes Gestaltungselement des neuen Quartiers prägt entlang der Straßenseiten eine durchlaufende Balkonzone als Erweiterung der dahinter liegenden Wohnräume das neue städtische Gesicht des Quartiers. Die dem Quartiershof zugewandten Wohnungen erhalten einzelne Balkontürme, die in ihrer Ausformulierung im Gegensatz zu den Balkonanlagen auf den Straßenseiten einen kleinmaßstäblicheren und mehr höfischen Charakter erhalten.