kontektum
architektur

Ort: Neukirch, Sachsen
Bauherr: Trumpf Sachsen GmbH + Co. KG
Status: Fertigstellung 2003
Projektart: Bauen im Bestand, Denkmalschutz
Nutzung: Schulungs- und Konferenzgebäude
Größe: 457 qm
Zeitraum: 2002 – 2003
Fotos: Werner Huthmacher
Andreas Maria Lang als Projektarchitekt für Barkow Leibinger

Nach einer grundlegenden Sanierung und denkmalgerechten Umbaumaßnahmen wird die 1921 errichtete Fabrikantenvilla heute als Schulungs- und Konferenzgebäude genutzt. Durch den Rückbau nachträglich hinzugefügter Elemente konnte das historische Erscheinungsbild wieder hergestellt werden. Neue Elemente wie ein Nebeneingangsbereich werden sensibel und durch den Einsatz zeitgenössischer Materialien klar ablesbar eingefügt und ergänzen die historische Struktur des Gebäudes. Im Inneren werden Trennwände entfernt, um die Großzügigkeit der ursprünglichen Raumfolgen freizulegen. Ein durchgängiges Farbkonzept, dunkles Parkett und helle, in die Wände eingelassene Leuchtelemente unterstreichen den repräsentativen Charakter des Hauses.